Dichtungstechnik

Rotordichtungen

Bei Rotordichtungen unterscheidet man den klassischen Wellendichtring für geringen Druckunterschied und leistungsfähige Hochdruckdichtungen für Drehdurchführungen in der Baumaschinenindustrie und im Maschinenbau.

R1

Radialowellendichtring
ohne Staublippe
Standardausführung
NBR / FPM ab Lager

R2

Radialowellendichtring
mit Staublippe
Standardausführung
NBR / FPM ab Lager

R3

Dichtring für
Drehdurchführung

R4

Dichtring für
Drehdurchführung

R5

Dichtring für
Drehdurchführung

R6

V-Ring Bauform A

R7

V-Ring

R8

Rotordichtung

R9

Rotordichtung

R10

Rotordichtung

R11

Rotordichtung
Schwermaschinenbau

R12

Rotordichtung
PTFE
Ein-/mehrlippig

R13

Rotordichtung
O-Ring

R14

Rotordichtung
(mit Fase)

R15

Rotordichtung
(ohne Fase)

R16

Dichtring für
Drehdurchführung

R17

Rotordichtung
PTFE

R18

Rotordichtung
PTFE

Alle Rotordichungen sind in sämtlichen Größen und Werkstoffen erhältlich. Sonderformen nach Absprache möglich.

Einbaubeispiel Rotordichtung R1/R2

Profil R1 / R2 | Material H-PU / POM